Bananenkuchen mit Vanillecreme

Du hast überreife Bananen und weißt nichts damit anzufangen? Dann ist dies das perfekte Rezept um überreife Bananen zu verwerten. Der Kuchen ist unglaublich locker und sehr lecker :).

Der Bananenkuchen besteht aus zwei Rührteigen, aromatisiert mit Bananen und dazwischen verbirgt sich eine super leckere Vanillecreme.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Zutaten für einen 25 x 25 cm Kuchen:

Teig:

  • 4 Eier
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • Vanilleextrakt
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Banane
  • 300 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 P. Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 1 TL Zimt

Creme:

  • 1 P. Vanillepuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • 300 g Quark
  • 200 ml Sahne
  • 2 TL San Apart
  • 2 Bananen
  • Zitronensaft

Dekoration:

  • Puderzucker

Zubereitung:

Stelle zuerst den Pudding mit dem Puddingpulver, der Milch und dem Zucker nach Packungsanleitung her. Gebe etwas Frischhaltefolie auf die Oberfläche des Puddings, damit keine Haut entsteht und lasse den Pudding komplett auskühlen.

Rühre für den Teig die Butter, den Zucker, das Vanilleextrakt und das Salz in 5 Minuten cremig. Gebe die Eier einzeln dazu und lasse sie für jeweils 20-30 Sekunden einrühren. Vermische das Mehl, das Backpulver, die Stärke und das Zimt und lasse die trockenen Zutaten ebenfalls einrühren. Zerdrücke die Banane mit einer Gabel und rühre die Milch und das Bananenmus unter den Teig. Fülle den Teig in einen 25 x 25 cm rechteckigen Backrahmen und verstreiche ihn. Backe den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 180°C ca. 25-30 Minuten. Lasse den Kuchen abgedeckt komplett auskühlen.

Halbiere den Kuchen und stelle die Creme nun fertig. Schlage die Sahne mit dem San Apart steif und verrühre den Quark mit dem Pudding. Hebe die Sahne unter. Schneide die Banane in dünne Scheiben und tunke sie in Zitronensaft, damit sie nicht braun werden.

Lege eine Kuchenplatte auf eine Platte und stelle einen rechteckigen Backrahmen außen rum. Lege die in Zitronensaft eingelegten Bananenscheiben an den Rand des Rahmens. Gebe die restlichen Bananenscheiben in die Mitte des Kuchens. Bedecke den Kuchen nun mit der Creme und streiche sie glatt. Setze den 2. Boden auf und kühle die Torte mind. 2 Stunden. Bestreue den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Nicole ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s